Nora Brügel

 

Vita

* 1976 und aufgewachsen in Freiburg im Breisgau

1996 – 2002  Architekturstudium an der Universität der Künste Berlin
2000 – 2001  sechsmonatiges Auslandsstipendium ( Nica Stipendium), Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem, Israel
2003 – 2005  Aufbaustudium Bühnen- und Kostümbild an der Technischen Universität Berlin
1999 – 2005  Gaststudentin im Bereich Zeichnung bei Professor Fritz Weigle (F. W. Bernstein), Universität der Künste Berlin und bei Professor Nanne Meyer, Kunsthochschule Berlin Weissensee
1999 – 2001  Lehrtätigkeit als Tutorin im Bereich „Praxis und Theorie der Gestaltung“ bei Prof. Hartmut Bonk, Universität der Künste Berlin
2006 – 2009  Feste Bühnenbildassistentin am Bayerischen Staatsschauspiel München, Residenztheater
seit 2009  selbstständige Zeichnerin, Kostüm- und Bühnenbildnerin
seit 2010  Dozentin an der Münchner Volkshochschule und im Haus Buchenried, Starnberger See im Bereich Zeichnung
seit 2015  Dozentin für den Bereich Zeichnung bei Bagage, pädagogische Ideenwerkstatt e.V. in Freiburg, und an der Akademie Faber – Castell in Stein. Außerdem Mitarbeit beim Aufbau des neuen Studiengangs Zeichnung, Illustration und Karikatur an der Akademie Faber-Castell in Stein.
 

Ausstellungen

Nora Brügel stellt regelmäßig ihre zeichnerischen Arbeiten im In- und Ausland aus und hält Vorträge zum Thema „Architektur und Kunst“.

Müller Skulpturen

3. Juli – 25. September 2021

mueller skulpturen voyeur sb 

Hans J. Müller, Voyeur (Ausschnitt), Muschelkalk, 64 x 37 cm

mehr...

Skulpturengarten

1. Mai – 20. November 2021
Skulpturengarten 2021

Bettina Eichin, Minu Ghedina, Joachim Klar, Susanne Kraißer, Robert Metzkes, Hans-J. Müller, Susanne Rudolph, Ben Siegel, Konrad Winzer

mehr...

Zeichenkurse

Juni – September 2021

Aktzeichnung von Joachim Klar

Aktzeichnen – Portraitzeichnen

mehr...

Kunst ins Leben bringen
Im Atelier 4e werden künstlerisches Arbeiten, Leben und Galerie an einem Ort vereint.
Mächtige Steine warten darauf, das ihnen Leben eingehaucht wird. Kunstwerke sind im entstehen.  Das zentrale Anliegen der Galerie ist, die Werke figürlich arbeitender Künstlerinnen und Künstler zusammenzuführen. So entstehen regelmäßig Ausstellungen im lichtdurchfluteten Ausstellungsraum. Tritt man aus der Ausstellung heraus, öffnet sich der weitläufige Skulpturengarten vom Mooswald umgeben.
  • Barbara Putbrese

    Barbara Putbrese

  • Ben Siegel

    Ben Siegel

  • Bettina Eichin

    Bettina Eichin

  • Boris A. Bock

    Boris A. Bock

  • Eberhard Brügel

    Eberhard Brügel

  • Francisca Clamer

    Francisca Clamer

  • Hans J. Müller

    Hans J. Müller

  • Hans-Joachim Pietrula

    Hans-Joachim Pietrula

  • Helmut Fischer

    Helmut Fischer

  • Joachim Klar „Der Tanz

    Joachim Klar

  • Jutta Orth

    Jutta Orth

  • Klaus Hietkamp

    Klaus Hietkamp

  • Konrad Winzer

    Konrad Winzer

  • Kurt Bildstein

    Kurt Bildstein

  • Marc Herold

    Marc Herold

  • Minu Ghedina

    Minu Ghedina

  • Nelson Leiva Rivera

    Nelson Leiva Rivera

  • Nora Brügel

    Nora Brügel

  • Robert Metzkes

    Robert Metzkes

  • Rolf Escher

    Rolf Escher

  • Susanne Kraißer, Mädchen mit Mini

    Susanne Kraißer

  • Susanne Rudolph

    Susanne Rudolph

  • Ulrich Birtel

    Ulrich Birtel

  • Yang Gang

    Yang Gang

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24